Home > Theater > 100-Jahrfeier  
 
100 Jahre Dorftheater Hödingen

Mit einem gelungenen Festakt feierte das Hödinger Dorftheater am 31. Oktober 2009 sein 100-jähriges Bestehen. Außerdem spielte der Musikverein Hödingen unter der Leitung von Konrad Keßler ein verkürztes Jahreskonzert.

Lothar Thum, Ortsvorsteher und Vorstand des Musikvereins Hödingen, dem das Dorftheater seit 1986 als eigenständige Abteilung angehört, begrüßte viele Ehrengäste, darunter OB Sabine Becker, den Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen und den Landtagsabgeordneten Ulrich Müller.

Im Rahmen der Feierlichkeiten ehrte Rolf Wenhardt, Präsident des Landesverbands Amateurtheater Baden-Württemberg,  14 Theater-Aktive Ehrennadeln in Gold, Silber oder Bronze für ihr langjähriges Engagement. Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Karl-Heinz Schwarzwälder zuteil, der seit 50 Jahren aktiv in der Blasmusik ist und nicht nur die diamantene Ehrennadel des Blasmusikverbands Bodenseekreis erhielt sondern auch stehenden Beilfall des Publikums.

Im zweiten Teil des Abends gab's dann großes Theater: Das Hödinger Dorftheater brillierte mit kleinen Stücken, frechen Liedern und anderen kabarettistischen Einlagen. Zum Schluss des „Maulart-Kabaretts“ präsentierte Thomas Hepperle die Chronik „100 Jahre Theater in Hödingen“, die dank Sponsoren erscheinen konnte.

Teil I - Ehrungen     Teil II - Theater

Bild anklicken um Bilderstrecke zu starten
Fotografie: Claudia Schmon


Bild anklicken um Bilderstrecke zu starten
Fotografie: Claudia Schmon